Telefon: 0 27 43 23 05

Mein persönliches Schatzkistchen…

Es ist vollbracht!

In nur zwei Tagen ist in unserem Laden ein bzw. mein neues Highlight entstanden.

Unser DRY AGED BEEF Reifeschrank

Metzgerei Schmidt Dry Aged 2

 

„Dry Aging“ bezeichent das Verfahren der kontrollierten Trockenreifung. Durch die lange Reifezeit (mindestens 5 Wochen, max.8 Wochen) in unserer Salzkammer zersetzen Enzyme die zähen Fleischeiweiße. Die Salzwand, bestehend aus Himalaya-Salzblöcken, fördert diesen Prozess und unterstützt gleichzeitig ein keimfreies Klima zu erzeugen.
Die Luftfeuchtigkeit beträgt in unserer Salzreifekammer 60% bei einer Temperatur von 1-3 Grad.
Dadurch wird das Fleisch besonders zart.
Während das Fleisch reift vollzieht sich ein Gewichtsverlust von ca.20%.Das Fleisch reift durch den Kontakt mit der umgebenen Luft von aussen nach innen.
Am Ende der Reifung wird der angetrocknete Rand abgeschnitten und weitere 30% des Ausgangsmaterials gehen nochmals verloren.
Durch diese „gewollte gesteuerte Verwesung“ geht ausschließlich Wasser verloren, das verbleibende Fleisch ist besonders zart und hat einen leicht nussigen Geschmack.
Der hohe Zeit- und besondere Lageraufwand rechtfertigen den hohen Preis und das Fleisch ist somit kein Massenprodukt- ein echter Schatz, eine Gaumenfreude.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann schauen Sie doch einmal bei uns in Daaden vorbei. Ab Freitag, den 26.09.2015 steht das erste trocken gereifte Rib-Eye, Roastbeef oder Filet zum Verkauf.

 

 

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch. Nun ist es soweit, die große weite Welt ist im Westerwald angekommen. Wir werden das herrliche Produkt bei nächster Gelegenheit testen.
    Viele Grüße aus Wissen.

Schreibe einen Kommentar


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.